Nachrichtenarchiv Januar 2016

von F. Holert

25 Jahre Krieg gegen den Irak und kein Ende

Was die westlichen Medien völlig ignoriert haben, ist der 25. Jahrestag des Beginn der Kriege gegen den Irak. 25 Jahre lang ein Krieg und Angriff nach dem anderen bis in die Gegenwart:

Weiterlesen …

von F. Holert

Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs

Die Wüstenhalbinsel von Paracas befindet sich an der Südküste eines der geheimnisvollsten Länder, Peru. Dort, in dieser kargen Landschaft, machte 1928 der peruanische Archäologe Julio Tello eine der rätselhaftesten Entdeckungen. Während der Ausgrabungen legte Tello den harten Boden der Paracas-Wüste frei und brachte einen komplex angelegten Friedhof zutage.

Weiterlesen …

von F. Holert

Weinkönigin-Wahl wieder in Weinböhla

Nach vier Ausgaben in der Coswiger Börse kehrt das Großereignis für dieses Jahr in den Zentralgasthof zurück. Zu einem besonderen Jubiläum.SZ

Weiterlesen …

von F. Holert

4plus produzieren ihre erste CD

Vier Dresdner haben sich mit Leib und Seele der A-cappella-Musik verschrieben. Mit Covern von modernen Songs aus Pop, Rock und Kabarett singen sich die vier Musiker seit fünf Jahren in die Herzen der Zuhörer. Nun wollen die vier Stimmgewalten ihre eigene erste CD produzieren.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Die Fleischereikette Richter - eher Großkantinen-Niveau

Auf der Suche nach einem preiswerten Mittag wurde Tester Peter Braukmann enttäuscht. (SZ)

Weiterlesen …

von F. Holert

Erfurt bezwingt Dynamo Dresden 3:2

Stefan Krämer hat als neuer Trainer ein perfektes Pflichtspieldebüt beim Fußball-Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt gefeiert. Die Erfurter setzten sich am Samstag im heimischen Steigerwaldstadion gegen Spitzenreiter Dynamo Dresden mit 3:2 (1:1) durch. Pascal Testroet (20.) hatte die Dresdner in Führung gebracht.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Der finnische Saunakult

Jeder weiß, dass die Finnen ihre Saunakultur lieben und pflegen. Doch was ist das Besondere am Saunieren, und wieso ist es so ein elementarer Bestandteil der finnischen Gesellschaft

Weiterlesen …

von F. Holert

Fliegerbombe in Dresden entschärft

Nach mehr als 13 Stunden ist der Bomben-Einsatz erfolgreich beendet worden. Die am Morgen in der Friedrichstadt gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde kurz vor 21 Uhr erfolgreich entschärft. Die Anwohner können wieder nach Hause.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Tunnel am Goldenen Reiter wird verfüllt

Eine Petition, die die geplante Verfüllung des Fußgängertunnels Neustädter Markt verhindern sollte, ist mit 38 gegen 30 Stimmen im Stadtrat gescheitert. Die Linken und die SPD wollten verhindern, dass der 1977 eingeweihte Tunnel mit 675.000 Euro Fördermitteln verfüllt wird.dnn - Was für dumme Menschen es gibt .... RED

Weiterlesen …

von F. Holert

Olympische Vor-Spiele in Dresden-Hellerau

Dieter Jaenicke, künstlerischer Leiter am Festspielhaus Hellerau, präsentierte am Dienstag das Jahresprogramm in gewohnter Frische. Der 66-Jährige wirkt mit gebräuntem Gesicht noch juveniler als sonst und wird in Hellerau bis 2018 Pläne verwirklichen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

„Dresden ist mehr als Pegida“ – Gute Resonanz von „Dresden geht aus“

„Holt euch eure Stadt zurück.“ Frei nach diesem Motto startete am Montag die Initiative „Dresden geht aus“. Das Dresdner City Management, Mitinitiator der Aktion, zeigte sich zufrieden mit der Premiere.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Großer Andrang bei Dresdner Hochzeitsmesse

Großer Andrang am Samstag auf der Dresdner Messe. Hunderte Besucher pilgerten zur Hochzeitsmesse in die Halle 1. 172 Aussteller zeigen künftigen Ehepaaren Neues aus den Branchen Mode, Floristik, Dekoration, Hochzeitslocations, Catering, Hochzeitsredner, Goldschmiede und Fotografie.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Merkel - Verfassungsbruch und Selbstermächtigung

Mehrmals habe ich schon darauf hingewiesen, Merkel hat ein EU- und BRD-Gesetz nach dem anderen gebrochen, mit ihrer selbstherrlichen "Einladung", Millionen von Migranten sollen völlig unkontrolliert nach Europa und Deutschland kommen. Jetzt hat der ehemalige Verfassungsrichter Michael Bertrams, von 1994 bis 2013 Präsident des Verfassungsgerichtshofs NRW, im "Kölner Stadt-Anzeiger" geschrieben, "Merkels Alleingang war ein Akt der Selbtsermächtigung". 

Weiterlesen …

von F. Holert

Dresden-Prag in 50 Minuten

Bahnkunden sollen für die Strecke Dresden-Prag künftig weniger als einer Stunde benötigen. Diese ehrgeizigen Pläne stellte Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD)N am Donnerstag vor. Möglich machen soll das eine Neubaustrecke, für die der Erzgebirgskamm untertunnelt werden soll.dnn

Weiterlesen …

von Noname

Volkshochschule Dresden stellt neues Programm vor

Die Volkshochschule (VHS) startet ins Frühjahrs- und Sommersemester. Wie jedes Jahr beginnt es im März und reicht bis Ende August. Heute ist Anmeldestart. Insgesamt 2183 Kurse hat die Volkshochschule im Angebot. Gehalten werden sie von insgesamt 1100 Dozenten.dnn.

Weiterlesen …

von F. Holert

Modellbahnbauer Piko fährt Umsatzplus von acht Prozent ein

Der ostdeutsche Modellbahnhersteller Piko hat sein Umsatzziel 2015 übertroffen. Die Erlöse seien um acht Prozent gestiegen, zwei Prozentpunkte mehr als geplant, sagte Geschäftsführer René Wilfer am Dienstag in Sonneberg.(dnn)

Weiterlesen …

von F. Holert

Schülerwettbewerb "BandClash" - Regionalfinals finden statt

Am kommenden Wochenende finden die ersten beiden von insgesamt drei Regionalfinals des sächsischen Schülerbandwettbewerbs “BandClash” statt. Wie das Sächsisches Staatsministerium für Kultus mitteilte, treten am Freitag im Dresdner Liveclub “Tante Ju” Schülerbands aus der Region auf.(dnn)

Weiterlesen …

von F. Holert

Wiener Platz in Dresden: Razzien statt Kameras

Am Wiener Platz geht die Angst um: Passanten eilen über den Platz zwischen Hauptbahnhof und Prager Straße, vor allem abends bleiben die Dresdner den Läden fern, die Geschäfte schließen immer früher. Auch die Polizei weiß, dass der Wiener Platz ein schlechtes Image hat.(dnn)

Weiterlesen …

von F. Holert

Deutschland hat jetzt nordafrikanische Zustände

Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat davor gewarnt, die abscheulichen Vorfälle in Köln als Vorwand für Ressentiments gegenüber den Migranten zu nutzen. "Es ist doch nicht so, dass wir jetzt sagen können, das ist typisch Nordafrika, das ist typisch Flüchtling", sagte Roth gegenüber WDR 5. "Hier geht es um Männergewalt und hier geht es um den Versuch, eine Situation - Silvesternacht - auszunutzen, als wäre das ein rechtsfreier Raum."ASR

Weiterlesen …

von F. Holert

Dresden-Place to be und Kunstsammlungen laden zu Begegnungsfest ein

Der Verein Dresden- Place to be, die Staatlichen Kunstsammlungen und die Cellex Stiftung  laden am 31. Januar zu der Veranstaltung „Meet New Friends. Ein Begegnungsfest für Refugees und Leute von hier“ ein.(dnn)

Weiterlesen …

von F. Holert

Ostdeutscher Kultmusiker Achim Mentzel ist tot

Er galt als Inbegriff für gute Laune nicht nur im Osten. Jetzt ist Achim Mentzel überraschend kurz vor seinem 70. Geburtstag gestorben.

Weiterlesen …

von F. Holert

Soll die BRN 2016 ausgedünnt werden?

Die Neustädter Ortsbeiräte sind stinksauer. Der Grund: Die Äußerungen von Ordnungsamtsleiter Ralf Lübs in einem Artikel der Dresdner Morgenpost. Nach diesem Bericht soll die Bunte Republik Neustadt (BRN) in diesem Sommer deutlich ausgedünnt werden.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Wanderer stürzt in Sächsischer Schweiz in den Tod

In der Sächsischen Schweiz ist ein Wanderer in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, war der 80-Jährige aus Glashütte zu Silvester mit einer Wandergruppe von Rosenthal-Bielatal kommend auf dem Höllochweg in Richtung Lampertstein unterwegs.

Weiterlesen …