Nachrichtenarchiv April 2016

von F. Holert

Arbeitsplatzabbau in der Dresdner Tourismusbranche

Der Touristenschwund im vergangenen Jahr hat die Stadt rund 750 Arbeitsplätze gekostet. Diese Zahl nannte Johannes Lohmeyer, Vorsitzender des Tourismusverbands Dresden (TVD). 2015 ging die Zahl der Übernachtungen um 133 000 im Vergleich zum Jahr 2014 zurück.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Der Apfel ist faul - Apple verliert massiv Umsatz

Die Berichte über die Zahlen des ersten Quartals 2016 der amerikanischen Konzerne sind eingetroffen und sie verheissen nichts gutes. Am Dienstag hat Apple die Finanzwelt mit einem Umsatzverlust von 7,4 Milliarden Dollar schockiert. Das ist ein erstaunlicher Absturz und ist der erste den Apple im Jahresvergleich seit 2003 zu verzeichnen hat.ASuR

Weiterlesen …

von F. Holert

Berliner Verein vergleicht Neumarkt-Pläne mit IS-Terror

Um die Rekonstruktion von Fassaden am Neumarkt ist eine heftige Debatte entbrannt. Ein Berliner Verein gießt neues Öl ins Feuer und stellt Bezüge zur Sprengung von Kulturgütern durch IS-Terroristen her. Wo das Narrenhäusl früher stand, ist dem Verein indes nicht geläufig.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Drei ungeklärte Todesfälle pro Tag in Dresden

„Haus gemietet, Auto geleast, Sarg gekauft...schon mal darüber nachgedacht?“, begrüßt ein Schild die neugierigen Besucher des städtischen Friedhofs- und Bestattungswesens auf der Löbtauer Straße. Bereits zum zehnten Mal öffnet das Unternehmen die Türen für die Bevölkerung.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Sachsen schiebt immer mehr abgelehnte Asylbewerber ab

Sachsen schiebt immer mehr abgelehnte Asylbewerber ab. Binnen zwei Tagen mussten in dieser Woche 206 Betroffene den Freistaat wieder verlassen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Ein Grab für „The Danish Girl“ - Lili Elbe bekommt Ruhestätte zurück

Im Film „The Danish Girl“ wird derzeit im Kino an die intersexuelle Lili Elbe erinnert - auf dem Dresdner Trinitatisfriedhof ist nun auch ihre Ruhestätte wieder sichtbar. Das nach einem historischen Foto rekonstruierte Grabmal wurde am Freitag eingeweiht.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Kinder-Uni in Dresden startet detektivisch in das neue Semester

Über 500 wissbegierige Jungstudenten tummelten sich am Dienstag im Großen Saal des Deutschen Hygiene-Museums, um der ersten Vorlesung des Sommersemesters der Kinder-Uni zu lauschen. Dort gingen die Kinder dem Beruf des Detektivs auf die Spur und nahmen deren Arbeit genauestens unter die Lupe.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Sächsischer Rechnungshof mahnt Investitionen in Straßennetz an

Der Sächsische Rechnungshof hat vor einem weiteren Verfall des Straßennetzes in Sachsen gewarnt und dringende Investitionen angemahnt. Bereits 42 Prozent der Staatsstraßen seien in einem schlechten Zustand, sagte Rechnungshofpräsident Karl-Heinz Binus am Montag in Dresden.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Aufstieg perfekt - Dynamo ist zurück!

Dresden kehrt in die 2. Bundesliga zurück. In einem turbulenten, von vielen Emotionen begleiteten Ostknaller in Magdeburg machten die Schwarz-Gelben den Aufstieg mit einer Aufholjagd aus eigener Kraft klar. Leider blieb es nicht friedlich..mdr.de/sport

Weiterlesen …

von F. Holert

Starke Nachbeben in Japan

Kaum ein anderes Land der Erde ist so stark von Erdbeben gefährdet wie Japan. Jetzt wurde die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt erneut von einer schweren Erschütterung heimgesucht. Es gab Tote.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Neustart im Dresdner Café Prag

Mit Pasta und Pizza soll neues Leben einkehren im Café Prag. Der Probebetrieb findet am Wochenende statt. Am Montag will das Team dann für alle Dresdner bereit sein.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Feuer im Rossendorfer Schänkhübel haben Brandstifter gelegt

Am Dienstag haben Spezialisten der Polizei den abgebrannten „Schänkhübel“ in Rossendorf untersucht. Dabei haben die Beamten der Kripo eindeutige Spuren gefunden.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Großrazzia gegen Mitglieder arabischer Clans in Berlin

Bestimmte arabische Großfamilien sind laut Polizei in kriminelle Strukturen verwickelt. Die Ermittler tun sich schwer, weil wie bei der klassischen Mafia eine Art Schweigepflicht herrscht. Nun gab es in Berlin doch "umfangreiche Zeugenaussagen".dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Die Panama-Papiere sind eine CIA-Operation

Die vergangenen Tage habe ich (Freeman) damit verbracht, die Informationen aus den Panama-Papieren und was die Medien daraus machen genau zu studieren. Mein Fazit vorweg, dieses "Durchsickern" an vertraulichen Informationen der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca an die Medien, genauer gesagt an die Sueddeutsche Zeitung, die von einem anonymen "Whistleblower" stammen, betreffen hauptsächlich nur die deklarierten Feinde von Washington oder die Abhängigen und Werkzeuge des State Departments. Das alleine hat mein Misstrauen geweckt, was das Motiv hinter dieser Enthüllung ist und wer dahinter steckt.

Weiterlesen …

von F. Holert

Dynamo Dresden nur 0:0 gegen Holstein Kiel

Die Dresdner Profis kommen gegen Holstein Kiel nicht über ein 0:0 hinaus und sind trotz 15 Punkten Vorsprungs bei noch fünf ausstehenden Spielen rechnerisch noch nicht ganz durch. Gefeiert wird nun erst in Magdeburg.

Weiterlesen …

von F. Holert

Hüttenparty im Apfelgarten

Am Sonnabend gibt es eine Hüttenparty im Apfelgarten. Das ist ein neuer Gemeinschaftsgarten in Dresden-Strehlen. Die bunte Gruppe von Studenten, Berufstätigen und Rentnern wollen eine einfache Wiese an einer viel befahrenen Straße in eine bunte Oase für die Nachbarschaft verwandeln und suchen noch Mitgärtner.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Landestourismusverband und Radebeuler Firma Kriesten schließen Kooperationsvereinbarung

Der Landestourismusverband (LTV) und das Radebeuler Unternehmen „Kriesten objekt design GmbH“ haben einen Kooperationsvereinbarung geschlossen. Man wolle mit dem Know-how der Radebeuler den Umgang mit Internet und neuen Medien in der Tourismusbranche verbessern, begründet LTV-Präsident Matthias Rößler.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Dresdner Neumarkt - "Frieseneck zeigt sich hüllenlos"

Jetzt sind Gerüste und Folien gefallen: Das Frieseneck in der Landhausstraße am Neumarkt steht vor der Fertigstellung. Im Juni werden die ersten Mieter einziehen, kündigte der Investor an. 18 Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten sind entstanden, rund zwölf Millionen Euro wurden verbaut.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Keinen Rundfunkbeitrag bezahlt: Frau im Gefängnis

Ihre strikte Weigerung, den Rundfunkbeitrag zu entrichten, hat eine 46-Jährige ins Gefängnis gebracht. Sie sei am 4. Februar verhaftet und ins Frauengefängnis nach Chemnitz gebracht worden, sagte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Bad Salzungen.dnn - DAS LETZTE DRECKSGESINDEL diese Regierung - das eigene Volk in den Knast stecken wegen freier Meinungsäußerung - RED

Weiterlesen …

von F. Holert

Eschensterben gefährdet Bestände in Europa

Der Eschenbestand in Europa ist gefährdet. Grund dafür ist ein aggressiver Pilz, gegen den Forscher bislang machtlos sind. Und auch eine Käferart könnte den Bäumen in Deutschland bald zusetzen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Darauf kann man Gift nehmen

Vergiftungen bringen mehr Menschen um als Verkehrsunfälle und Diabetes zusammen. Denn die Entgiftung ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Damit ihn Ärzte in Zukunft häufiger gewinnen, entwickelt ein Forscher derzeit ein universelles Gegengift.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Dresdens neuer Polizeipräsident tritt sein Amt an

Dresden hat einen neuen Polizeichef. Er heißt Horst Kretzschmar und war zuletzt Chef der Bereitschaftspolizei in Leipzig. Der Neue war unter anderem auch Leiter des sächsischen SEK. Er kennt sich aus mit gefährlichen Situationen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Trend hält an - Mehr Schüler an Sachsens Schulen

Im laufenden Schuljahr werden an den knapp 1500 allgemeinbildenden Schulen in Sachsen mehr Schüler unterrichtet. Im Vergleich zum Vorjahr stieg deren Zahl um 2,3 Prozent auf rund 351 700 an.dnn

Weiterlesen …