Nachrichtenarchiv Mai 2016

von F. Holert

Nach "Elvira" kommt "Friederike"

Nach den schweren Unwettern in Süddeutschland traf es gestern vor allem den Norden und Teile Nordrhein-Westfalens. Tief "Elvira" richtete dort jedoch weniger Schaden an, als befürchtet. In den kommenden Tagen drohen weitere Unwetter.tagesschau.de

Weiterlesen …

von F. Holert

Tief "Elvira" bringt Tod und Verwüstung

Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg sterben vier Menschen. In den nächsten Tagen sinkt das Unwetterpotenzial.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

2.Internationales Sing und Song Klosterfestival in Meißen

2. Internationales Sing & Song Klosterfestival in Meißen, für Künstler deren Handarbeit noch ein eindrucksvolles Klangbild ergibt.

Beginn ist der 28.05.2016 um 12 Uhr zum Workshop mit vielen interessanten akkustischen Impressionen

Weiterlesen …

von F. Holert

Bessere Bezahlung für neu eingestellte Lehrer an Oberschulen

Im neuen Schuljahr 2016/2017 will Sachsen das Unterrichten an einer Oberschule attraktiver machen. Dazu sollen Gymnasiallehrer, die sich bereit erklären, an einer Oberschule zu unterrichten, besser bezahlt werden, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums am Mittwoch.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

„Maulkorb“ vom Gericht: Hannah-Arendt-Institut Dresden stellt sich hinter Mitarbeiter

Der „Maulkorb“ für den Dresdner NPD-Kritiker, Steffen Kailitz, sorgt weiter für Empörung. Das Landgericht Dresden hatte dem Extremismusforscher bestimmte Äußerungen zu der rechtsextremen Partei ohne Anhörung untersagt.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Angler finden skelettierte Hand in Wels

Beim Ausnehmen eines Welses finden Angler im Süden Sachsen-Anhalts eine skelettierte Hand. Rechtsmediziner müssen nun die Herkunft klären.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Uni-Hausmeister macht Abschluss mit 54 Jahren

Während seine Mitstudenten für ihre Seminare lernten, putzte Michael Vaudreuil im Uni-Gebäude die Toiletten. Mit seinem Bachelor-Abschluss beendet der 54-Jährige nun ein erstaunliches Doppelleben.welt.de

 

Weiterlesen …

von F. Holert

Mutiertes Zika-Virus kehrt nach Afrika zurück

Das Zika-Virus wurde in Uganda entdeckt und verbreitet sich derzeit in Südamerika. Von dort ist es in einer gefährlicheren als der ursprünglichen Form wieder nach Afrika gelangt. Vor allem ungeborene Kinder sind bedroht.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Verwirrung um vermeintlichen Trümmerteil-Fund

Das ägyptische Außenministerium teilte am Donnerstagabend mit, dass bei der griechischen Insel Karpathos Trümmerteile gefunden wurden. Später wurde die Meldung dann wieder dementiert.welt.de

Weiterlesen …

von F. Holert

Erste KLM-Maschine aus Amsterdam in Dresden gelandet

Beinahe unbemerkt von der Öffentlichkeit ist am Pfingstmontag die erste planmäßige Maschine der KLM aus Amsterdam in Dresden gelandet. Gefeiert werden soll die neue Linie am Dienstag, teilte der Flughafen Dresden mit.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Urlauber prügeln sich mit Straßenhändlern auf Mallorca

Deutsche Urlauber und afrikanische Straßenhändler haben sich auf Mallorca eine Massenschlägerei geliefert. Wie die Lokalpresse berichtete, waren an der Prügelei an der Strandpromenade der Playa de Palma in der Nähe des "Ballermanns" etwa 30 Männer beteiligt. dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Technischer Defekt im Kleinen Haus

Nach einer Havarie im Kleinen Haus des Dresdner Staatsschauspiels müssen in den kommenden Tagen zahlreiche Vorstellungen ausfallen. Wie das Schauspiel mitteilte, ging im Haus an der Glacisstraße die Sprühflutanlage unvermittelt los. Ursache war ein technischer Defekt.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Pressenhaus der Hoflößnitz wird Ende Mai eingeweiht

Die 1,5 Millionen Euro teure Sanierung des Pressenhauses der Hoflößnitz ist ein wichtiger Schritt zur wirtschaftlichen Stabilisierung des Stadtweinguts. Ende Mai wird die Fertigstellung als „Zentrum der sächsischen Weinstraße“ gefeiert.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Mehr als 30 000 Menschen besuchen die Karl-May-Festtage in Radebeul

Die Karl-May-Festtage werden 25 Jahre alt und mehr als 30.000 Besucher feiern mit. Das war vor Wochen noch nicht absehbar, als die Organisatoren im Kulturamt kritisch in den regnerischen Himmel blicken mussten. Zum Glück hatten sie mit Gojko Mitic einen Begeisterung hervorrufenden Schirmherren gewonnen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

20. Sächsische Blütenkönigin kommt aus Dresden

Janett Schnabel aus Dresden ist am Samstag zur 20. Sächsischen Blütenkönigin gewählt worden. Die 32-Jährige wurde am Samstagnachmittag beim Borthener Blütenfest von Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) gekrönt.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Tausenden gelingt Flucht durch Kanadas brennende Ölregion

Die Waldbrände in Kanadas Provinz Alberta wüten unvermindert weiter. Aber Tausenden Menschen, die nördlich der Stadt Fort McMurray vom Feuer eingeschlossen waren, ist jetzt die Flucht in die Sicherheit gelungen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Erstaunliche archäologische Funde in der Dresdner Neustadt

Hübsch sehen sie aus, die Henkelkrüge, die die Archäologen auf einer Fläche hinter dem Hotel Stadt Leipzig in der Inneren Neustadt ausgegraben haben. Doch die mittelalterlichen Gefäße haben einen Makel. Der Töpfer hat sie als Ausschuss entsorgt.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Neue Wohnungen gegenüber vom Zwinger

Die Baugrube ist ausgehoben, das Fundament ist gegossen – auf dem historischen Gelände des Herzogin Garten wächst derzeit ein neuer Wohnkomplex in die Höhe. Investor Reinhard Saal plant mit 123 neuen Wohnungen.

Weiterlesen …

von F. Holert

Werke von fünf bedeutenden Bildhauern sind in den Bastionen der Festung Sonnenstein vereinigt

Mit dem vierten Skulpturensommer bietet die Stadt Pirna einem der künstlerischen Höhepunkte in der Sächsischen Schweiz in diesem Jahr. Werke von fünf bedeutenden Bildhauern sind in den Bastionen der Festung Sonnenstein vereinigt. Am 1. Mai um 11 Uhr ist Eröffnung der einmaligen Ausstellung.dnn

Weiterlesen …