Nachrichtenarchiv Oktober 2016

von F. Holert

Neustädter besetzen „Assi-Eck“ aus Protest

Rund 150 junge Menschen haben am Freitagabend die Kreuzung Louisen-/ Rothenburger/ Görlitzer Straße in der Neustadt besetzt. Kurz nach 20 Uhr wurde die im Volksmund „Assi-Eck“ genannte Kreuzung mit zahlreichen Möbelstücken und vor allem Menschen in Beschlag genommen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Manfred Krug ist tot

Ein deutsch-deutscher Superstar ist mit 79 Jahren gestorben: In der DDR sang Manfred Krug Jazz und spielte in "Die Spur der Steine" - im Westen kannte man ihn als "Liebling Kreuzberg" und "Tatort"-Kommissar.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Der eGolf kommt ab April 2017 aus Dresden

Früher als erwartet ist es nun in der Welt - Die Gläserne Manufaktur von VW in Dresden wird künftig den Elektro-Golf produzieren. Das erklärte in Zwickau Reiner Tunger, stellvertretender Leiter des Zwickauer VW-Werks.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Dynamo-Idol Reinhard Häfner ist tot

Der ehemalige Dynamo-Spieler Reinhard Häfner ist mit 64 Jahren verstorben. Er spielte mehr als 300 Mal für Dynamo.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Schlossherrin läuft die Zeit davon

Die Besitzerin will das Herrenhaus endlich modernisieren. Doch es gibt Hindernisse. In der Brennerei dahinter stehen bald Räume leer.SZ

Weiterlesen …

von F. Holert

Auch ein Pastor muss für ARD und ZDF zahlen

In Rheinland-Pfalz wollte sich ein Pastor vom Rundfunkbeitrag befreien lassen. Sein Argument: ARD und ZDF zeigten einen „gottlosen, unmoralischen und zerstörerischen Lebensstil“. Ein Gericht entschied: Er muss trotzdem zahlen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Steuerschaden von rund 58,6 Millionen Euro in Sachsen

Mehr Prüfungen, höhere Strafen, weniger Erlös: Sachsens Steuerfahnder haben 2015 einen Steuerschaden von rund 58,6 Millionen Euro aufgedeckt. Das ist jedoch weniger als die Hälfte der Summe des Vorjahres.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Bau des Kraftwerks Mitte in Dresden ist geschafft

Seit mehr als zwei Jahren liefen die Bauarbeiten, jetzt ist es vollbracht: Dresdens neues kulturelles Zentrum – das Kraftwerk Mitte mit den Spielstätten für die Operette und das Theater Junge Generation (tjg) – hat die Betriebserlaubnis erhalten.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Dresden vermöbelt den VfB

Der VfB Stuttgart muss einen Rückschlag hinnehmen. Der Aufstiegsfavorit kam bei Dynamo Dresden schwer unter die Räder.ss

Weiterlesen …

von F. Holert

Sörnewitzer Vinothek unter Deutschlands 50 besten Weinfachhandlungen

Die Vinothek des Weinguts Schuh in Coswig-Sörnewitz gehört zu den 50 ausgezeichneten Vinotheken in Deutschland. Diese Wertung hat niemand geringeres vorgenommen als das Deutsche Weininstitut, unabhängige Fachleute und Branchenkenner also. Beworben hatten sich nach DWI-Angaben bei dem ersten derartigen Wettbewerb mehr als 200 Vinotheken.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Dresdner Rundkino verkauft 900 Kinosessel

Ab Montag werden im Dresdner Rundkino bis zu 900 Kinosessel verkauft. Die Erlöse sollen für einen guten Zweck gespendet werden.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Gefahrenquelle Flughafen

Millionen Menschen aus aller Welt nutzen die deutschen Flughäfen als Drehscheibe. Was passiert aber, wenn gefährliche Viren in dieses sensible Netzwerk eindringen? Forscher aus Braunschweig entwickeln Lösungen, um eine tödliche Pandemie zu verhindern.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Anti-Terror-Einsatz in Chemnitz, " Was wir wissen - und was nicht"

Bei einem Anti-Terror-Einsatz wird hochexplosiver Sprengstoff in einer Chemnitzer Wohnung gefunden. Die Polizei fahndet bundesweit nach einem verdächtigen Syrer. In dem Fall drängen sich Fragen auf, vieles ist noch unklar.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Britisches Pfund stürzt plötzlich rasant ab

Das britische Pfund ist am Freitagmorgen an den asiatischen Märkten rasant abgestürzt. In Tokio gab die Währung binnen kurzer Zeit um mehr als sechs Prozent gegenüber dem Dollar nach. Es war der tiefste Sturz nach dem Brexit.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Chester Mueller ist gestorben

In der vergangenen Woche Chester Mueller im Alter von 65 Jahren verstorben. Mueller kam Mitte der Neunziger Jahr nach Dresden. Er prägte als Veranstalter das Kulturzentrum Scheune und managte zehn Jahre lang die Theatergruppe Derevo.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Panzer auf Dresdens Straßen - Bundeswehr erklärt umstrittene Fahrten

Als am Samstag und Sonntag Bundeswehr-Panzer über Dresdens Straßen rollten, witterten besorgte Internetnutzer die Militarisierung des Abendlandes. Dabei ist der Grund für die Fahrten viel einfacher.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Sachsens Brauereien präsentieren sich auf der Prager Straße

Eine Party zur Deutschen Einheit ohne Bier aus Sachsen – undenkbar. Also präsentieren sich vom 1. bis 3. Oktober auch die Brauereien des Freistaats auf der Festmeile. Im zelt auf der Prager Straße können Gäste zwischen 16 und 20 verschiedene Sorten verkosten.dnn

Weiterlesen …