Nachrichtenarchiv Januar 2017

von F. Holert

Kulturpalast ist zur Eröffnung nicht fertig

Am 28. April soll der große Saal des sanierten Kulturpalastes eröffnet werden. Es hat ein Wettlauf mit der Zeit begonnen. Selbst wenn es mit der pünktlichen Eröffnung klappt – alle Bereiche in dem Gebäude werden nicht rechtzeitig fertig, wie die Stadtverwaltung jetzt auf DNN-Anfrage mitteilte.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Waldspielplatz in Dresden steht vor dem Aus

Der Waldspielplatz Albertpark in der Dresdner Heide ist beliebt und notwendig. Darüber besteht weitgehend Einigkeit. Trotzdem droht ihm jetzt das Aus. Er passt nicht ins klassische Förderschema. Stadt- und Landesbehörden sind nicht in der Lage, sich zu gemeinsamem Handeln im Interesse von Kindern und Jugendlichen zusammenzuraufen.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Suche nach Lawinenopfern geht zu Ende – Regierung verteidigt Retter

Die Suche nach Verschütteten in dem Unglückshotel in Italien neigt sich dem Ende zu. Von dort kommen nur noch schlechte Nachrichten. Die Vorwürfe gegen die Behörden nehmen dagegen an Fahrt auf. Auch die Regierung schaltet sich ein.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

DFB-Urteil - Dynamo Dresden beantragt Aufschiebung

Bei den Partien gegen den 1. FC Union Berlin, Hannover 96 und 1. FC Kaiserslautern soll der K-Block möglichst geöffnet bleiben.Sportbuzzer

Weiterlesen …

von F. Holert

Wir sind Präsident ... NICHT!

Könnt ihr euch noch an die Schlagzeile der Blöd-Zeitung vom 20. April 2005 erinnern? Sie lautete "Wir sind Papst!" weil Joseph Aloisius Ratzinger der erste Deutsche seit 1523 in dieses Amt gewählt wurde. Die Zeitung drückte damit die Stimmung in der deutschen Bevölkerung aus, alle Deutschen wären stolz einen deutschen Papst zu haben. aSuR

Weiterlesen …

von F. Holert

Museen der Stadt Dresden gegen den Trend mit Besucherplus

Dresdens städtische Museen haben im vergangenen Jahr ein Besucherplus von acht Prozent verzeichnet. „Wir schwimmen gegen den Trend“, sagte Direktor Gisbert Porstmann am Donnerstag mit Blick auf Verluste großer Einrichtungen im Freistaat.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Es wird sich viel mit Trump ändern

Die letzten Tage in Washington waren mit der Anhörung und Befragung der zukünftigen Regierungsmitglieder ausgefüllt, die vom Senat genehmigt werden müssen. Dabei kam es zu Aussagen, die nicht mit den bisherigen von Trump aus dem Wahlkampf übereinstimmen.asuR

Weiterlesen …

von F. Holert

Sarah Connor - Baby Nummer 4 ist da

Sängerin Sarah Connor ist zum vierten Mal Mutter geworden. Beim Namen des Kleinen zeigten sich Mama und Papa Florian Fischer besonders kreativ.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Hunderte Motorrad-Fans in der Messe Dresden

Echte Motorrad-Fans teilen eben nicht nur die Begeisterung für Bikerjacken, Lederhosen und hohe PS. So zeigten sich hunderte Biker vom Wintereinbruch unbeeindruckt und strömten am Wochenende zur SachsenKrad in die Dresdner Messehallen. Dort gab es alles, was das kleine und große Biker-Herz begehrte.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Der ewige Untertan - "Deutsche wollen zensiert werden"

Heinrich Mann hat sich über ihn lustig gemacht. Der Kaiser hat ihn millionenfach in den Tod geschickt. Die Nazis haben ihn höchst effektiv eingesetzt und sterben lassen.SF

Weiterlesen …

von F. Holert

Friedenslauf für Aleppo verlässt Dresden mit 150 Teilnehmern

Mit rund 150 Teilnehmern hat der „Friedenslauf für Aleppo“ am Samstagvormittag Dresden verlassen. Nach einem Ruhetag in der Stadt ging es vom Altmarkt aus in Richtung Osten. Ziel der kurzen Tagesetappe ist Heidenau, bevor es am Sonntag dann nach Bad Gottleuba weiter in Richtung Tschechien geht.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

SPS Schiekel steigert Umsatz auf über zehn Millionen Euro

SPS Schiekel Präzisionssysteme blickt auf das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte zurück. Der Spezialist für Edelstahlteile aus Dohna knackte erstmals die Zehn-Millionen-Marke. Mit einem Umsatz von 10,4 Millionen Euro schloss das 1992 gegründete Familienunternehmen das Jahr 2016 ab.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Dresdner Frauenkirche wird nach 16 Jahren wieder eingerüstet

An insgesamt fünf Schließtagen wird die Dresdner Frauenkirche in der kommenden Woche auf Vordermann gebracht. Ab Mai geht es dann an die Sanierung des rund 270 Jahre alten Choranbaus. Dafür stehen dann erstmals wieder Gerüste an der Fassade.dnn

Weiterlesen …

von F. Holert

Ein glückliches und gesundes neues Jahr 2017

Das Team der Website wünscht allen Leserinnen und Lesern, Geschäftspartnern und Freunden ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Weiterlesen …